PromoBlog

PromoNews 04/2018: Volldampf Richtung DSGVO und Erweiterung der Terminbestätigung

Im April haben wir weiter an den Vorbereitungen und Konzepten rund um die systemischen und funktionalen Änderungen der Datenschutzgrundverordnung gearbeitet. Hierbei haben wir die agenturseitige Refakturierung des Profil-Bereichs abgeschlossen. Das Ergebnis ist eine Protokollierung der Erstellung und Bearbeitung der Profile durch die Agenturnutzer. Dies wird nun im nächsten Schritt analog auf das Promoterportal übertragen.

Im Rahmen dieser Überarbeitung haben wir den Workflow für die agenturseitige Erstellung von Profilen vollständig überarbeitet und verkürzt. Künftig werden nur noch die Minimaldaten zu dem Profil erfasst, nämlich der Vorname, der Nachname, die E-Mail-Adresse und der Profil-Status. Sollen weitere Angaben hinzugefügt werden, kann dies schnell und einfach über die verschiedenen Bearbeitungsfunktionen nach der Erstellung vorgenommen werden. Somit ist es für die Agenturen möglich, deutlich schneller und einfacher einzelne Profile/Promoter manuell im System zu hinterlegen.

Als kleines neues Feature, das nichts mit dem DSGVO-Bereich zu tun hat, haben wir im April die Funktionalität der Terminbestätigung erweitert. Künftig kann im Rahmen der Terminbestätigung eine gezielte E-Mail an den Kunden/Außendienst gesendet werden, z. B. als Information oder Aktionsabsprache. Hierbei wurden für eine gute Abbildung der Kommunikation über die parametrisierten E-Mail-Vorlagen auch zahlreiche neue Platzhalter umgesetzt und eingebunden.

Daneben haben wir zahlreiche Artikel rund um die Themen Datenschutz und die Datenschutzgrundverordnung erstellt.

Auch im Mai werden bei uns die Features rund um die Datenschutzgrundverordnung im Fokus stehen. Hierbei steht die Überarbeitung der Registrierung und Bearbeitung der Stammdaten im Promoterportal im Fokus sowie die Erfassung und Protokollierung der Datenschutzerklärung im Promoterportal.

Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.