• gallery
PromoBlog

Wie Sie Ihrem Personal ohne großen Aufwand Jobs anbieten!

Ihr Unternehmen oder Kunde steht mit einer Werbekampagne in den Startlöchern und ist noch auf der Suche nach bestmöglichem Personal? Stellt sich nun die Frage, wie man dem Personal ohne großen Aufwand Jobs an verschiedenen Tagen und Terminen anbietet. Die Antwort darauf liefert Ihnen iPM_Promotion.

Beispiel: Produktsampling in 20 Wellness-Hotels und 80 Fitnessstudios

Eine neue Bodylotion wurde entwickelt und muss nun auf den Markt gebracht werden. Da die Konkurrenz groß ist, müssen natürlich auch potenzielle Konsumenten auf die neue Bodylotion aufmerksam gemacht werden. Dazu sollen Produktproben in 20 Wellness-Hotels und 80 Fitnessstudios verteilt werden. Jedes Fitnessstudio soll dabei mehrmals besucht werden, 4 Wochen lang jeweils freitags und samstags. Da zu den bewährten Werbemethoden auch das Verteilen von Produktproben gehört, kommen Sie so mit potenziellen Kunden ganz unverbindlich und ohne sich aufzudrängen in Kontakt und vermitteln Informationen auf eine lockere Art und Weise. Sampling beispielsweise in Hotels ist eine gute Möglichkeit Ambient Werbung im Reisesektor zu schalten. Der Schenkungs- und Empfehlungscharakter bei Samplingkampagnen in Hotels und/oder Fitnessstudios wird seitens der Gäste und Besucher sehr gut angenommen. Denn im Urlaub, auf Reisen oder beim Fitness stehen Entspannung und Erholung im Vordergrund. In dieser lockeren und entspannten Atmosphäre ist die Platzierung von Produktproben auf unterschiedlichste Weise möglich: als persönliche Übergabe, Displayplatzierung an der Rezeption/Empfang, auf Kopfkissen, in Badezimmern, Umkleiden etc.

Was macht Sampling so besonders?

Produktsampling ist eine der effektivsten Methoden des direkten Marketings. Auch im Zeitalter des Internets sind sie sehr beliebt. Kleine Produktproben, wie beispielsweise Bodylotions, eignen sich ideal, um das neue Produkt auf dem Markt zu positionieren und potenzielle Konsumenten darauf aufmerksam zu machen. Denn Produktsampling schafft, was kein anderes Medium kann: Den Konsumenten ein reales Produkt in die Hände geben! Das handliche Format der Proben ist ein Pluspunkt, da diese schnell und einfach in der Tasche verstaut werden können. Potentielle Kunden kommen mit dem Produkt zum ersten Mal in Berührung und bekommen die Möglichkeit, dieses zu testen. Alle Sinne werden dabei angesprochen. So bleibt das neue Produkt länger in Erinnerung.

Doch das Organisieren einer Samlingkampagne ist natürlich auch mit hohem Aufwand verbunden. In Bezug auf das Personal müssen zuvor Tätigkeiten definiert und Dinge konkretisiert werden: In welchen Hotels und Fitnessstudios sollen Produktproben verteilt werden? Regional, überregional oder bundesweit? Wie viel Personal soll eingesetzt werden? Zu welchen Zeiten soll das Personal im Einsatz sein? Wie lange soll die Kampagne geführt werden? Sehr aufwendig, wenn zumindest alles auf manuellem Weg erfolgen muss und keinerlei systembedingte Unterstützung erfolgt.

Besserer Überblick mit iPM_Promotion

Deutlich einfacher ist es, wenn die Ausschreibung der Jobs, der Buchungsprozess sowie der Vertragsabschluss des Personals softwaregestützt abgebildet werden können und die komplette Buchung online und somit papierlos vorgenommen werden kann. Mit iPM_Promotion sind Jobausschreibung, Buchungsprozess von Personal für Promotionaktionen, Messen und sonstigen Veranstaltungen weder aufwendig noch mühsam.

In iPM_Promotion können ein oder mehrere Jobs gezielt an eine bestimmte Personengruppe ausgeschrieben werden. Sie möchten beispielsweise Jobs gezielt nur jungen Promotern im Umkreis von 30 km zum gewünschten Standort anbieten? Dank der geografisch optimierten Ausschreibung von Jobs in iPM_Promotion geht dies locker von der Hand.

Durch die Definition einzelner Jobs zu bestimmten Zeiten kann in iPM_Promotion die Einsatzplanung auch tagesgenau zu bestimmten Terminen erfolgen. Promoter A kann sich z. B. auf den Job mit den Zeiten Montag bis Freitag 10-14 Uhr bewerben und Promoter B auf den Job mit den Zeiten Montag bis Freitag 14-18 Uhr. Abgebildet wird die Einsatzplanung durch übersichtliche Kalender mit Monats-, Wochen- oder Tagessichten.

Zudem werden die Promoter bei jeder Ausschreibung automatisch per E-Mail über das neue Job-Angebot informiert. In diesen E-Mails ist die direkte Verlinkung zu dem jeweiligen Job-Angebot vorhanden.

Im separaten Online-Promotersystem können Promoter schnell und einfach die neuen Jobangebote auf der Startseite nach Ausschreibungsdatum sortiert finden. Das Online-Promotersystem mit seinen optimierten Sichten für mobile Endgeräte ist auch vom Smartphone sehr gut zu bedienen. Somit können die Promoter schnell, einfach und direkt die Rückmeldungen zu den Jobangeboten im System hinterlegen und sich somit direkt darauf bewerben.

Auf den Screenshots sehen Sie:

  • die Jobausschreibung an eine Personengruppe
  • die Einsatzplanung mittels übersichtlichem Kalender
  • das Promotersystem
Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.