PromoBlog

  • PromoNews 12/2016: Einsatzplanungs-Events und frohes Neues!

    Zunächst wünschen wir allen Lesern ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr! Nun zu unseren PromoNews für den Dezember – die aufgrund unserer Betriebsferien in diesem Monat relativ knapp ausfallen. In diesem Monat lag der Fokus der Entwicklung darauf, die Einsatzplanung auf unser neues Event-System umzustellen, so dass sämtliche Statusänderungen künftig protokolliert und im ActivityStream […]

  • Features, Weiterentwicklungen und Verbesserungen: Unser Rückblick auf das Jahr 2016!

    Das Jahr 2016 war ein spannendes und intensives Jahr. Wir haben viele neue Features in iPM_Promotion eingebunden, tolle neue Kunden gewonnen und für diese spannende Projekte umgesetzt. Hierbei haben viel Feedback und Anregungen rund um iPM_Promotion erhalten. Ob im Frontend und Backend des Systems, dem serverseitige Deployment oder bei Prozessen rund um Support und Kundenbetreuung […]

  • PromoNews 11/2016: ActivityStream und Zeitenauswertung

    Im November lag der Fokus der Entwicklung auf der Entwicklungdes ActivityStreams, also auf der Protokollierung und Ausgabe von systemisch- oder nutzerseitig ausgelösten Ereignissen. Nach der Konzeption und Modellierung des Grundsystems haben wir begonnen die ersten Events für die Ausgabe innerhalb des Streams aufzubereiten. Hierbei wurden die Termin-Bestätigung, die Termin-Verschiebung und die Änderung eines Aktionsstandortes zu […]

  • Scheinselbstständigkeit im Fokus – Teil 4

    Kritische Haltung zur Neuregelung des § 611a BGB Es gibt zahlreiche Meinungen zum geplanten Gesetzesentwurf des § 611 a BGB. Doch die meisten äußern sich recht kritisch und negativ zu den geplanten Änderungen. So meinen einige Stimmen, dass der geplante § 611a BGB sogar überflüssig sei. Zudem wird der Dienstvertrag im Grunde genommen abgeschafft, sodass […]

  • PromoNews 10/2016: Verfügbarkeitszentrierte Einsatzplanung und Konfliktprüfungen

    Im Oktober haben wir die Arbeit an unserem neuen System für Konfliktprüfungen innerhalb der Einsatzplanung abgeschlossen. Dieses System haben wir grundlegend überarbeitet, da es neue Konflikttypen gibt (z.B. die Nicht-Verfügbarkeit von Promotern) und je nach Funktion/Anwendungsfall unterschiedliche Konflikte geprüft werden müssen. So müssen bei einer Termin-Verschiebung beispielsweise andere Konflikte geprüft werden als bei der Einsatzplanung. […]

  • Scheinselbstständigkeit im Fokus – Teil 3

    Wir haben bereits allgemein über Scheinselbstständgkeit in unseren beiden vorherigen Artikeln gesprochen und möchten nun genauer auf den geplanten neuen Gesetzesentwurf zum Arbeitnehmerbegriff eingehen. Neuer Gesetzesentwurf zum Arbeitnehmerbegriff Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat einen Referentenentwurf mit neuen Regelungen zur Arbeitnehmerüberlassung, Werk- und Dienstverträgen vorgestellt, der die Abgrenzung von Dienstvertrag, Arbeitsvertrag und Werkvertrag erleichtern soll. […]

  • Scheinselbstständigkeit im Fokus – Teil 2

    Warum ist Scheinselbstständigkeit 2016 wieder ein großes Thema? Die Deutsche Rentenversicherung hat der Scheinselbstständigkeit den Kampf angesagt. Der Grund dafür ist, dass Gerichte in den letzten Jahren mehrfach entschieden und gewertet haben, dass z. B. in der Promotion-Branche selbstständige Promoter eigentlich abhängig Beschäftigte sind. Jedenfalls dann, wenn gewisse Kriterien erfüllt werden, wie: Die Promotionkräfte sind […]

  • PromoNews 09/2016: Zentrale Standorte, neue Konfliktprüfungen und vieles mehr!

    Im September haben wir die Umsetzung eines zentralen Standort-Bereichs abgeschlossen. Hier können Standorte künftig an zentraler Stelle hinterlegt werden. Wir differenzieren künftig für das Aktionsmanagement zwischen den zentralen Standorten und den projektspezifischen Aktionsstandorten. Hintergrund ist hierbei insbesondere die Möglichkeit, einen projektübergreifenden Blick auf Standorte zu ermöglichen und trotzdem volle Flexibilität und ein einfaches Handling im […]

  • Scheinselbstständigkeit im Fokus – Teil 1

    Jeder hat den Begriff der Scheinselbstständigkeit schon einmal gehört. Auch wir hatten uns bereits mit dem Thema Scheinselbstständigkeit innerhalb der Promotionsbranche beschäftigt. Gerade jetzt im Jahr 2016 ist dieser Begriff erneut aufgelebt. Dies liegt unter anderem daran, dass eine gesetzliche Neuregelung zum Arbeitnehmerbegriff von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles erarbeitet wurde und voraussichtlich Anfang 2017 in Kraft […]

  • PromoNews 08/2016: Kalender, Equipment und zentrale Standorte

    Im August haben wir zunächst die Funktionalität rund um den Profil-Kalender und die Verfügbarkeit abgeschlossen. Anschließend lag der Fokus der Entwicklung in der Umsetzung einer kundenbeauftragten Erweiterung zum einfachen Handling von Equipment im Aktionskontext. Hierbei ist es möglich, Equipment als zentrale Datensätze (mit einem Bestand und Lagerort) und zu jedem Termin das verwendete Equipment zu […]

  • PromoNews 07/2016: Passend zur Urlaubszeit – Verfügbarkeitskalender für Promoter

    Passend zur Urlaubs- und Ferienzeit stand bei uns im Juli die Entwicklung und Einbindung eines Verfügbarkeitskalenders für die Promoter im Fokus. Über diesen Kalender können Promoter und Agentur Verfügbarkeiten und Nicht-Verfügbarkeiten zu einzelnen Tagen hinterlegen. Somit können die Promoter z. B. Urlaub einfach über das Promotersystem im System hinterlegen und der Agentur somit übermitteln. Hierbei […]

  • PromoNews 06/2016: Symfony-Update, PHP 7 und Event Sourcing

    Im Juni lag der Fokus unserer Entwicklung auf zwei verschiedenen Themenbereichen, die sich eher im Hintergrund des Systems abspielen, aber dennoch für die Zukunftssicherheit eines Systems wie iPM_Promotion von elementarer Bedeutung sind. Nach intensiver Vorbereitung haben wir im Juni das Update auf die neue Symfony-Version 3.1 vorgenommen. iPM_Promotion basiert im Kern auf diesem Framework, daher […]